RÖMERMUSEUM BEDAIUM

MUSEUM FÜR DIE KELTISCH-RÖMISCHE VERGANGENHEIT DES CHIEMGAUS

Museumsführungen

In 18 Vitrinen dokumentieren über 500 Original-Fundstücke aus dem Ortsgebiet von Seebruck und verschiedene Bereiche des römischen Lebens in der Provinz Noricum.
Die Museumsführung setzt diese Fundstücke in den historischen Kontext und führt so das Alltagsleben in Bedaium anschaulich vor Augen und/oder vertieft auf unterhaltsame Weise den bereits erarbeiteten Lernstoff.

Dauer: ca. 45 - 60 min

Kosten für Schulklassen/Gruppen (zuzüglich Museumseintritt):  40,-- € bis 25 Personen,  jede weitere Person 2,-- €

Bei Absagen spätestens eine Woche vor dem vereinbarten Termin wird eine Stornogebühr von 20,--€ erhoben. Bei kurzfristigeren Absagen ist die volle Gebühr zu entrichten.

Museumsführung.jpg


Kontaktmöglichkeiten:

während der Öffnungszeiten: Römermuseum Bedaium  ---  Tel.: +49 (0) 8667 7503  ---  E-mail: roemermuseum-bedaium@t-online.de

alternativ: Matthias Ziereis (Tourist-Information in Seebruck)  ---  Tel.: +49 (0)8667 7134  ---  E-mail: matthias.ziereis@seeon-seebruck.de

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung